Allgemein,  OV-Jever

Grüne gehen mit altbewährten Kräften und jungen Gesichtern in die Kommunalwahl – Vorstand neu gewählt

Vor der Kür kam die Pflicht: Bevor die Jeverschen Grünen ihre Listenaufstellung für die Kommunalwahl im Herbst durchführen konnten, galt es zuerst das Vorstandsteam wieder zu vervollständigen. Neue Sprecher*in wurden Almuth Thomßen und Oliver de Neidels. Als Beisitzer*in wurden Nicole Zepter und Florian Schneider gewählt, so dass die Arbeit im wichtigen Wahljahr auf viele Schultern verteilt wird. Kassierer ist weiterhin Mathias Beckmann.

Wir danken Franziska Zielke und Sascha Südkamp-Schüür ausdrücklich für die wertvolle Arbeit, die sie bei der Gründung des Ortsvereins geleistet haben“, sagte Almuth Thomßen, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat Jever und neue Sprecherin.

Die anschließende Listenaufstellung für die Kommunalwahl brachte keine Überraschungen. Alle 13 Bewerber wurden mit großen Mehrheiten auf ihren Listenplätzen gewählt. Dabei sind neben den altbewährten Personen auch viele neue grüne Hoffnungsträger*innen für die Wahl am 12.09.21 zu finden. „Ich bin stolz auf diese bunte Liste, mit der wir nicht nur grüne Akzente setzen, sondern grüne Ideen auch in der Stadt umsetzen wollen“, sagte der neue Sprecher Oliver de Neidels. „Wir möchten mit der Liste vielen Gruppen eine Stimme geben, die bisher im Rat der Stadt unterrepräsentiert sind: Frauen, junge Familien, Alleinerziehenden und jungen Menschen.“

Auf Listenplatz 1 steht Sina Beckmann, zugleich die Kandidatin für die Bundestagswahl: „Jever soll nach Corona wieder gut da stehen, es soll wieder aufwärts gehen. Als Unternehmerin und Hotelfachfrau möchte ich mich für eine lebendige Innenstadt mit vielfältigen Geschäften einsetzen, für tolle Gastronomiemöglichkeiten und einem für viele ansprechenden kulturellen Angebot. Weniger Autos, dafür mehr Fahrräder und mehr grüne und blühende Flächen. Ich freue mich auf einen knallbunten Wahlkampf mit vielen frischen Ideen für unsere schöne Stadt, ab Herbst auf eine größere grüne Ratsfraktion und einen Bürgermeister Kalli Oltmanns.“

Bürgermeisterkandidat Karl Oltmanns auf Listenplatz 2 war begeistert über den Verlauf des Abends und freut sich über das Team, mit dem die Jeverschen Grünen antreten. „Wir haben 13 Spitzenkandidaten, unabhängig vom Listenplatz. Mein Ziel ist es, die Weichen in der Stadt nach der Wahl in Rat und Rathaus weiter in Richtung Zukunft zu stellen.“

Auf Listenplatz 3 gehen die Grünen mit Almuth Thomßen, Fraktionsvorsitzende im Rat in den Wahlkampf: „Die Grünen in Bund und Land sind so stark wie noch nie und wir hier in Jever haben die Chance die Ratsmandate mindestens zu verdoppeln.“

Unsere grüne Liste für die Kommunalwahl im Detail:

1. Sina Beckmann
2. Karl Oltmanns
3. Almuth Thomßen
4. Olaf Harjes
5. Beate Berghaus
6. Oliver de Neidels
7. Dr. Nicola Koch
8. Florian Schneider
9. Nicole Zepter
10. Georgia Gries
11. Meike Oltmanns
12. Bernhard Schwanzar
13. Nina Holtewert